Sternzeichen Krebs und das Element Wasser

gefühlstief wie der Ozean - mal stürmische See - mal ruhiges Wasser

Wie die Fische und der Skorpion ist auch das Sternzeichen Krebs dem Element Wasser zugeordnet. Daher ist er genauso reich mit Gefühlen ausgestattet wie die anderen Wasserzeichen.

  • mehr über die Erdzeichen Skorpion und Fische gibt`s hier:
www.sternzeichen-skorpion.infowww.sternzeichen-fische.info

 

 

 

 

 

 

 

Besonders tiefe Gefühle hat der Krebs für seine Familie. Ihr gilt seine ganze Fürsorge und seine ganze Liebe. Dies ist eine Grundeinstellung des Krebses: Feinfühlig und absolut treu. Deshalb findet man Krebse auch oft beruflich in Erziehungs-, Pflege- oder Heilberufen. Oder in sonstigen Bereichen, in denen es darum geht, anderen Menschen zu helfen, sich wohl zu fühlen. Allerdings fahren die Gefühle des Krebses auch manchmal Achterbahn mit ihm. Himmelhoch jauchzend, zu Tode betrübt, dieses Sprichwort könnte durchaus einem Krebs abgeschaut sein. Wie das Wasser ab und an mal Wellen schlägt, so kann auch der sensible Krebs mal auf der Welle der Liebe surfen und im nächsten Moment mit derselben Welle einbrechen und fast in eine Depression fallen. Schon eine unüberlegte Bemerkung genügt oft, einen Krebs zu verletzen. Er ist sehr leicht reizbar und, im Falle einer Auseinandersetzung, auch nachtragend. Manchmal scheint der Krebs sehr empfinddam zu sein. Dann taucht er ein in seine Träume - die Tiefen und Untiefen des Wassers - und braucht einen Ort, in den er sich zurückziehen kann - sein Zuhause mit den Personen, denen er vertraut: die Familie und die Freunde. Für diese Menschen kann der Krebs sogar mal über sich hinaus wachsen, wenn es darum geht, sie zu beschützen. Ansonsten ist der im Sternzeichen des Krebses Geborene eher jemand, der nicht unbedingt der Mittelpunkt einer Gesellschaft sein möchte, sondern sich eben in seiner vertrauten Umgebung am wohlsten fühlt.

der Krebs ist ein typisches Wasserzeichen

Auch in der Liebe ist der Krebs sicher nicht der geborene Eroberer, sondern er wird, wenn er oder sie sich verliebt hat, intensiv werben. Er wird mit allen Mitteln versuchen, das Objekt seiner Begierde für sich zu gewinnen und dann auch festzuhalten. Wenn der Krebs es dann geschafft hat, einen Partner oder eine Partnerin zu finden, ist der Krebs absolut treu und wird sich darum kümmern, dass sein Schatz für den Rest des Lebens ein trautes Heim hat. Aber Vorsicht: Das Wasserzeichen Krebs wird versuchen, von seinem Gegenüber Besitz zu ergreifen und ihn in einen "Goldenen Käfig" sperren.

Mehr aus dem Web